Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • als Antwort auf: Chia 1.2.11 mit madMAx Thread Einstellungen #4605
    Deedoo
    Teilnehmer

    Ich finde den MM mega. 🙂
    Bisher habe ich mit dem normalen etwa 6-7 Stunden gebraucht, jetzt noch so 2 Std. 20 Min, 4,3 GHz.

    Aber wie ich mit den Kernen umgehe, auch wenn es vermutlich quatsch ist, aber vom Tast Manager so zumindest erkennbar.
    Vorher, bzw. mit normalen Plotter (ich habe 8 Ke. / 16 Th.), habe ich einfach 1-16, bzw. nur bis 12 Kerne genutzt. Das war auch im TM so sichtbar tatsächlich.

    Mit de MM, habe ich mein System so ausgelastet, dass nicht einmal noch Blöcke gefunden wurden. Die Stad. Einstellung mit 4 Threads, lastet die gesamte CPU aus. immer 100 %, natürlich in den zwei extremen Phasen des Plots. Ich fing dann an mit der Einstellung runter zu gehen.

    wenn man den TM anschaut, sieht man:
    OOOO
    OOOO
    OOOO
    OOOO
    so die Kerne, sollen rechtecke sein, 😉 im Leerlauf.

    So die Auslastung der jeweiligen Kerne bei 100 %, bei MM 4 Threads:
    XXXX
    XXXX
    XXXX
    XXXX

    So die Auslastung der jeweiligen Kerne bei 100 %, bei MM 3 Threads:
    XXXO
    XXXO
    XXXO
    XXXO

    So die Auslastung der jeweiligen Kerne bei 100 %, bei MM 2 Threads:
    XXOO
    XXOO
    XXOO
    XXOO

    So die Auslastung der jeweiligen Kerne bei 100 %, bei MM 1 Threads:
    XOOO
    XOOO
    XOOO
    XOOO

    So spaltenmässig betrachtet, sieht es für die Nutzung aus, das ich einfach nur 4 Kerne im System habe und sonst nichts oder Threads. Da ich auch dem Fullnode auch arbeite und farme, möchte ich nicht mehr als 75 % der CPU nutzen, das läuft bisher sehr gut so.
    Ich nutze MM sozusagen nur 1-3 Threads, was 4/8/12 Threads entspricht.

    Wenn ich auf einer Disk arbeite, dann bekommt er eben 3 Threads und lastet 75 % aus, wenn ich auch zwei arbeite, dann ein Plot 1 T und ein Plot 2 T. Relativ simpel. 🙂

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahren, 7 Monaten von Deedoo.
    als Antwort auf: Prüfung der Plots #4604
    Deedoo
    Teilnehmer

    Es gibt doch im chia Ordner die Testfunktion. Habe es bei ~ 350 Plots, doch die ganze Nacht laufen lassen, das dauert etwas.

    als Antwort auf: K33 aktuell JA oder NEIN? #4436
    Deedoo
    Teilnehmer

    Die sind ein wenig größer als doppelt, die HDDs kann man damit z. B. besser ausfüllen. Bei den 5 TB ist es hauptsächlich das Problem, dass bei den K32 Dateien, etwa 96 GB der HDD nicht genutzt werden können. Mit einer Kombination aus den normalen und größeren Dateien, lässt sich das viel besser ausreizen. Es gibt ja Rechner dafür.
    Ich denke für später mal, um etwas Daten zu reduzieren, wird man eher auf die größeren Dateien umschwenken, das Plotten ist halt etwas mühseliger.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)