• Dieses Thema hat 6 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Jahre, 4 Monaten von ericjiang.
Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #819
    Michael
    Gast

    Ich möchte meine verbaute m.2 ssd in meinem System schonen und überlege mir eine externe fürs plotten anzuschaffen. Macht das überhaupt Sinn, oder ist USD 3.0 dafür zu langsam?

    #839
    evilvegeta
    Teilnehmer

    Kommt halt auf die SSD an, aber intern ist es schon besser mit einer NVME SSD. USB 3.0 ist mit SATA vergleichbar. Eine Samsung 970EVO oder WD Black SSDs sind ca. 6mal schneller.

    Extern macht nur über Thunderbolt 3 Sinn.

    #883
    Cryptgoat
    Gast

    Hi!

    Super Forum erstmal und hallo an alle!

    Ich hänge mich mal hier dran, weil die Frage nahezu die gleiche Richtung hat.

    Ich habe dank Homeoffice ein mittelstarkes Notebook das ich gerne mit Chia beschäftigen würde. Ist ein Dell XPS 13 9360 Ultrabook, Intel Core i7-7500U, 16 GB RAM.

    Der Flaschenhals dürfte die interne Festplatte sein. Jetzt hat das Ding USB-C, also Thunderbold 3. Würde es für das Plotten Sinn machen sich sowas anzuschaffen (https://www.amazon.de/Samsung-T7-Portable-SSD-MU-PC1T0T/dp/B087DFLF9S/) oder würde ich damit nie die Anschaffungskosten rein holen und es wäre günstiger weiter auf eine per USB 3 angeschlossene NVME SSD zu plotten die ich schon rumliegen hatte (Da geht immer nur 1 Plot drauf, weil nur 512 GB)?

    Danke schonmal im Voraus!

    #884
    Michael
    Gast

    Ich meinte eigentlich so etwas: https://www.amazon.de/gp/product/B08KWJXRMG/ref=ox_sc_act_title_2?smid=AEB9F56C3A3O6&psc=1

    Hier würde ich eine Samsung 970 Evo einbauen. Würde das Sinn machen? Ist USB-C und Thunderbold 3 wirklich das Selbe?

    #885
    PD3
    Gast

    USB-C ist erstmal nur der Stecker.
    Thunderbolt 3 nutzt den USB-C Stecker, aber nicht jeder USB-C Anschluss muss zwingend Thunderbolt unterstützen. Man sieht es an dem Blitz neben dem Anschluss.
    Achtung: Auch das Kabel muss Thunderbolt 3 können, ein normales USB-C Kabel funktioniert zwar augenscheinlich erstmal, man hat dann aber nur normale USB Funktionalität (=langsam in deinem Fall).

    #890
    Alex M.
    Teilnehmer

    Wenn du nur einen Plott laufen hast, würde USB 3.0 auch Sinn machen. Von der Geschwindigkeit her wäre es ausreichend.
    Allerdings wird eine externe SSD sehr heiß (vor allem, wenn sie in einem Gehäuse ist). Oft drosselt sie dann die Geschwindigkeit, um nicht zu überhitzen.

    Wenn du die SSD lange verwenden möchtest, geh auf https://ssd-tester.de/top_ssd.php und sortiere dort nach TBW und dann schau wo der Preis/GB gut ist. Von der Geschwindigkeit her ist eigentlich jede NVMe SSD ausreichend.

    #894
    ericjiang
    Gast

    Is Samsung 970 OK?

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.