• Dieses Thema hat 7 Antworten und 3 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 3 Jahren, 1 Monat von haxtible.
Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #2526
    ToTheMoonC
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    Leider schaffe ich es nicht mehr als 4 Plots gleichzeitig zu plotten. Der Vorgang bricht direkt nach 3 Min. bei 1% ab. Die Fehlermeldung ist immer identisch:

    Failed to execute script chia
    Traceback (most recent call last):
    File „chia\cmds\chia.py“, line 81, in <module>
    File „chia\cmds\chia.py“, line 77, in main
    File „click\core.py“, line 829, in call
    File „click\core.py“, line 782, in main
    File „click\core.py“, line 1259, in invoke
    File „click\core.py“, line 1259, in invoke
    File „click\core.py“, line 1066, in invoke
    File „click\core.py“, line 610, in invoke
    File „click\decorators.py“, line 21, in new_func
    File „chia\cmds\plots.py“, line 135, in create_cmd
    File „chia\plotting\create_plots.py“, line 176, in create_plots
    RuntimeError: bad allocation

    Die Meldung ist keine Unbekannte im Netz, jedoch ist die Ursche (soweit ich gelesen habe) auf eine falsche oder zu geringe Ressourcenzuweisung zurückzuführen. Hier habe ich nun tagelang verschiedene Einstellungen ausprobiert und keinerlei Verbesserung bewirken können. Grobe Zusammenfassung der versuchten Einstellungen:

    2-4 Threads pro Plot
    3,4 bis 6GB Ram pro Plot
    bis zu 600GB Platz pro Plot für die Temp Dateien
    Parallele Plots ohne Verzögerung
    Parallele Plots mit 1h Verzögerung

    4 parallele Plots laufen direkt durch.
    Bei mehr parallelen Plots bricht mindestens die Hälfte ab.
    Ab 10 Plots brechen oft alle ab.

    System:
    Ryzen 9 3900
    64GB RAM
    Crucial MX500 500GB (OS)
    2x 2TB 970 EVO Plus (Temp Files)
    Mehrere 10TB WD Elemente (aktuell nur eine angeschlossen, da noch nicht voll)

    Das System läuft 100% stabil und wird für keine anderen Aufgaben verwendet. Kein OC oder UV, keine Abstürze, Freezes o. ä.. Die Chia Software (erst 1.1.5, dann 1.1.6) ist auch nie abgestürzt.

    Hat jemand noch eine Idee?

    • Dieses Thema wurde geändert vor 3 Jahren, 1 Monat von ToTheMoonC.
    #2528
    Markus
    Teilnehmer

    Hi,

    plottest du aus der gui oder mit der Powershell?

    #2529
    ToTheMoonC
    Teilnehmer

    Hi, aus der GUI. Powershell ist leider nicht so meins.

    #2530
    haxtible
    Gast

    Ja keine ahnung hab auch schon 7 plots parallel aber bringt nichts da die zeit um so mehr plots nach hinten sich schiebt. Hab zwar auch mit 7 parallel schon geplottet keine probleme.Ich mach trotzdessen lieber 4 plots da die nur 5,5 h dauern ,wenn ich 6 parallel hab dann ist nix mit 5,5h.Ja um so mehr plots ab 4 umso länger .Also hat man da nx gewonnen ,ganz im gegenteil.
    Hab ein 3950x mit 32 threads und laste die cpu zur hälte aus also 4×4=16 Threads und die cpu ist nicht so beansprucht da du bei parallel auf jedenfall wechsellsten hast.Am besten 4×4 treads und das 3 mal nacheinander sind 12 plots in ca 15h

    #2531
    haxtible
    Gast

    und da smit powershell ist in 20 sekunden erklährt ohne anleitung ect.

    #2534
    Pelee
    Teilnehmer

    Na Platz für mehr als 4 sollte ja vorhanden sein.
    Ich gehe davon aus das du, wenn plots fehlschlagen die temps davon löscht!?. Auch die Tasks abbrechen, sollten sie noch laufen. Das ist dies gelbliche CHIA-symbol. Da läuft für jeden Plot ein einzelner.

    Habe mich auch lang gegen Powershell gestellt, mich dann mal ran getraut und nutze nun den plotmanager von swar, den find ich super.

    Ich poste mal ein Video in dem der wirklich gut erklärt wird: 🌿 Erstelle deine Plots im Schlaf mit Chia Plot Manager

    #2549
    haxtible
    Gast

    Hab das video mal angeschaut.Zuviel step by step .Ich finde Powershell am besten und einfachsten .Ohne Full node nur einen befehl und du must nichts machen .Steh früh auf und 12 bis 16 plots sind fertig.Also jedem das seine natürlich ,ich hab vorher auch nix mit powershell zu tundoch nun weiß ich das ist ein einziger befehl mehr nicht und alles leuft 1 a.
    Ein einziger befehl .\chia plots create -k 32 -b 6400 -u 64 -r 4 -t E:\ -d G:\ mehr nicht

    #2550
    haxtible
    Gast

    Also du hast ein 3900 sin 12 kerne ,wie gibst das das du 4×4 threads auf ein 12 kerner gibst? das sind 16 threads somit acht kerne und nach ner stunde laufen wieder plots an das ist doch klar das du nur noch fehler kriegst.Also wenn ich den 3950 x 30 threads vergeben würde oder gar 32 Threads von 32 Thread sist doch klar das das nicht geht.Also man sollte immer 50% bis max.75% vergeben für plots ,lieber 50% dan hast auch kein Problem mit fehler.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.