Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #787
    Zibi
    Gast

    Hallo zusammen,

    Super Seite erstmal. Hat mir schon viele Informationen geliefert.
    Habe natürlich gleich mal eine Frage zum Thema plotten.
    Und zwar hab ich irgendwo einen Flaschenhals oder meine Einstellungen sind nicht gut

    Mein System
    5800x CPU, 16 threads
    32 Ram, 3600
    Crucial P2 2 TB

    Einstellungen Testweise waren.
    4 Plots
    4000 Ram
    8 threads

    Laut Taskmanager ist die Schreib Geschwindigkeit immer schwankende +- bei 100mb wenn ich drauf schau, egal ob 4 Plots schreiben oder 2 gleichzeitig.
    Die Plots haben jetzt auch sehr lange gebraucht. 24 Stunden und die letzten beiden Plots stehen jetzt bei 95%.

    Vieleicht könnt ihr mir da weiter helfen.
    Danke schonmal 🙂

    #789
    Dangel
    Teilnehmer

    Moin,

    das System ist top, nur die Crucial ist nicht so der Hammer meiner Meinung nach. Aber die 4 Plots müssten trotzdem eigentlich in ein paar Stunden durch sein. Wie ist denn die prozentuale Auslastung von CPU, Speicher und Festplatte beim plotten? Wird die M.2 heiß und hast Du nen Kühler drauf?

    Grüße

    #792
    Oska
    Gast

    Schau Dir mal in der Plotter Logdatei die Zeiten der einzelnen Phasen an. Da kannst Du eventuell schon eingrenzen woran es hakt.

    #790
    Zibi
    Gast

    Moin bin gerade auf Arbeit. Ich schau mir mal die Werte nachher an. Mit dem Testtool komme ich auf eine Schreibgeschwindigkeit von 1700 mb beim ersten versuch.

    Ich hab mir jetzt eine Adapterkarte bestellt mit kühlkörper damit die ssd weit weg der Grafikkarte ist. Die schürft noch nebenbei ETH. Könnte Zuviel Wärme sein ja.
    Melde mich die Tage wieder.

    Danke für den Tip 🙂

    #810
    GunZen
    Gast

    Moin moin 👋🏻 😁
    Dein Problem ist dein Prozzi respektive die Plotting- Einstellung: du hast einen 8- Kerner mit 16 Threads, willst aber 4 Plots gleichzeitig machen mit JEWEILS 8 Threads…?! 🤔 Das passt nicht, dann musst du auf 4 Threads runtergehen (4×4=16) 👍🏻

    #812
    GunZen
    Teilnehmer

    Also ich mach in ca. 6 Stunden 2 Plots parallel mit folgendem System:

    Intel Xeon W3680 @ 4.1 GHz
    12 GB DDR3-RAM
    1x SSD Crucial MX500 1 TB @ 560 MB/s
    mehrere alte HDDs als Plot-Lager zum Farmen

    Ich plotte mit 5000 MB und 6 Threads.

    Ich könnte mehr Plots gleichzeitig ansetzen, allerdings fehlt mir auf der SSD der Platz dafür… eine neue schnellere NVMe ist bestellt, dauert aber noch bis die ankommt.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahre, 10 Monaten von GunZen.
    #815
    Zibi
    Gast

    Ok dann hab ich es noch nicht verstanden.
    Also müssten die einstellungen dann so sein das :
    4 Plots
    40 min zeitverzögerung
    4000 ram , 4 threads

    Dann schnappt sich jeder Plot 4000 ram und 4 threads?
    Hab immer geglaubt das wenn ich 8 angebe er es durch die Plotanzahl dann teilt. Hmm.

    Ok ich probiere das dann auch mal. Danke dir 🙂

    #869
    Zibi
    Teilnehmer

    Also die platte war gestern bei 61 grad das wird wohl der grund sein das sie runterregelt.
    Hab jetzt eine Icebox bestellt für die SSD. schauen wir mal was das bringt 🙂

    Melde mich dann

    #1561
    Anonym
    Inaktiv

    Guten Morgen!

    ich klinke mich hier mal kurz ein – da ich ein ähnliches Problem habe.

    Mein System:

    – Ryzen 3700X (8C/16T)
    – 32GB DDR4 RAM
    – 2x 1TB Sabrent NVME
    – 9x 8TB HDD

    … Die Einstellungen unter Punkt 2 bei den Plot: Bezieht sich die Einstellung RAM-Nutzung, Threads pro Plot (bei parallel) oder für die gesamte Erstellung der Plots?

    Was könnt ihr mir als Start-Einstellungen empfehlen?

    #1588
    Oldmichl
    Teilnehmer

    Wenn die Plots zeitversetzt laufen kann man auch mehr Threads geben, da sich dann ja weniger in Phase 1 und 2 befinden. Hab gestern abend dann meine Threads von 2 auf 4 gestellt und somit meine Produktion um ca. 10% gesteigert. Also so circa von 20,5 auf 22,5 Plots innerhalb 24 Stunden. Wenn ich mir die Plotprozente so angucke könnte ich sehr wahrscheinlich auf 6 Threads, vielleicht auch auf 8 hochgehen, wobei 8 schon echt riskant wären. Mal als Beispiel, wie jetzt gerade die Verteilung ist:
    1. 17%
    2. 0%
    3. 76%
    4. 50%
    5. 31%
    6. 31%
    Hmm… zufällig 4 in P1/2, da würden 8 Threads meinen 12 Kerner übersteigen…neee. Auch 6 sind mir zu riskant. Noch dazu wenn man sieht, wieviel es tatsächlich bringt. Sind die ca 10% schon nicht der Überhammer. Allerdings bin ich zufrieden damit.
    Es gäbe natürlich auch noch andere Wege ein wenig mehr raus zu schinden, wie z. b. einen 7. auf der System-SSD laufen zu lassen. Werd ich in meinem Plottingleben evtl. noch machen (bzw. hab ich anfangs mal gemacht), aber im Moment hab ich andere Sorgen und der Ertrag rechtfertigt dies mMn nicht.

    #1593
    Bindabei
    Gast

    @florian und natürlich alle anderen

    ich habe/plane das komplett selbe System

    – Ryzen 3700X (8C/16T)
    – 32GB DDR4 RAM
    – 2x 1TB Sabrent NVME

    wie viele Plots pro Tag sind praktisch möglich ? wie würdet ihr das optimal einstellen ?

    #1598
    Oldmichl
    Teilnehmer

    Wirst in etwas soviel plotten wie ich, minimal weniger weil du 4 Kerne weniger hast (hier sind wir wieder bei den vorher erwähnten 10%), aber auch die IPC schlechter ist – wie stark sich das im Cia-Programm auswirkt weiss ich nicht, nehme aber stark an, dass dies Phase 1 & 2 nochmal ein wenig in die Länge zieht.
    Was natürlich auch zu beachten ist, wie schnell die SSDs schreiben und wie schnell die HDDs.
    Ich schließ heute noch die restlichen Externen an, die langsamer schreiben als die wo schon dran hängen. Ich schätze mal, dass Phase 4 von knapp über 8 Minuten auf ca. 13 Minuten raufgehen. 5 Minuten mehr. Kleinvieh? 5 Min * 6 Plots * 4 Zyklen am Tag = 120 Min = fast ein Drittel eines Plots. Also ca. 1,5% Produktionsrückgang. Naja, verkraftbar aber trotzdem ungewollt 😉

    So aus den Bauch heraus würde ich sagen du plottest hmm 16-18 Stück am Tag, wenn die SSD eine sehr gute Schreibleistung hat. Und NVME ist ja noch lange nicht NVME… Glaub deiner hat bissl mehr Takt, dass dürfte ein wenig von den (?20? Prozent) weniger IPC abmildern.

    #1610
    Anonym
    Inaktiv

    @Oldmichl

    Mit welchem Setup und welchen Einstellungen plottest du?

    Ich habe mich nun auch hier und dort ein wenig eingelesen. Es wird ja gesagt, dass man am besten nicht parallel plotten soll? – lieber zeitversetzt in der Zeit, die die Phase 1 in Anspruch nimmt….

    D.h. wenn ich z.B bei einem einzelnen Plott 120min Phase 1 habe, soll ich dann die Queue um diese Minuten zeitversetzt starten? Würde es bei meinem Setup generell was bringen, hier noch auf 64GB Ram zu wechseln?

    #1619
    Oldmichl
    Teilnehmer

    Ryzen 5900 12 Kerne 24 Threads
    32 GB Ram 3200 auf (durch andere blöde Umstände im Moment auf 2133 Mhz gedrosselt)
    2 TB PCI 4.0 SSD Schreiben 6400 MB/s laut Herstellerangaben, die ich aber etwas anzweifle durch einen damaligen Crystelsowieso Testlauf.

    Ich mach 6 Queues auf zeitversetzt um je 50 Minuten. Viele nehmen hier mehr was man so liest (60 – 90 Min). Bei den 50 Minuten bin ich mir auch nicht ganz sicher, jedoch scheinen zum einen die Plots doch relativ gut verteilt zu sein und zum anderen plottet nicht jeder Plot gleich schnell. Die Abstände ändern sich im Laufe der Tage also sowieso. Evtl. könnte man das mit mehr Zeit ein wenig besser rausziehen. Aktuell:
    18%
    11%
    90%
    55%
    31%
    30%
    Mhh…wenn ich das mit meinem Vorpost vergleiche wären 60 oder mehr Minuten wahrscheinlich doch ein wenig besser. Lümmeln schon wieder 4 in P1 rum…

    Ich persönlich kann mir nicht vorstellen, dass dir ein Upgrade auf 64 GB Ram wirklich viel bringt. Weil dir ja auch Kerne und – fast wichtiger – Plotter-SSD-Platz ausgehen. Nur meine Meinung, dass soll lieber ein Profi beurteilen.

    #1623
    Anonym
    Inaktiv

    @Oldmichl

    Vielen Dank.

    Ich habe eben einen Plott solo durchlaufen lassen und bin auf 94min Phase 1 gekommen. Wie ist das einzuordnen?

    Wenn ich nun eine Queues erstelle, lege ich dann die Threats für diese ganze Queues fest oder für den einzelnen Plottvorgang?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.