Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #2740
    Marco
    Gast

    Guten Tag

    Ich habe mit dem Raspberry Pi 4 Chia installiert und läuft auch.
    Da noch kein Plot zum Farmen da ist habe ich einfach Mal 2 Plots damit erstellt. Temp Dateien auf einer externen SSD und fertiger Plot auf einer externen HDD.
    Nach 3 Tagen Plot fertig temp Ordner leer und Plot Ordner 2 4,3GB große Dateien.
    Müssten die nicht an die 100gb groß sein?

    #2748
    alice2016
    Teilnehmer

    moin eigentlich schon 101 GB…kannst du mir deinem plot farmen?

    #2774
    Uwe
    Gast

    Hmm, lass mich raten, die externen Disks sind FAT formatiert? Falls ja, einfach beide als ext4 formatieren und nochmal probieren…..

    #2889
    chiaPlotter
    Teilnehmer

    warum ext4 und nicht NTFS ?

    #3173
    Marc
    Teilnehmer

    (auch wenn der Thread ein paar Tage alt ist)

    ext4 oder NTFS sollte für die Dateien keine Rolle spielen. Vorteil von NTFS wäre das man auch von Windows drauf zugreifen kann auf ext4 von Windows aus zugreifen ist da was komplizierter:
    https://itigic.com/de/use-linux-hard-drives-in-ext4-in-windows-10/ (nur als Beispiel Möglichkeit)

    ich denke das ext4 genannt wurde da auf dem Raspberry höchstwahrscheinlich ein Ubuntu läuft mit dem das möglich ist.

    #3186
    GreySlater
    Teilnehmer

    Wir haben hier auch schon Himbeeren mit Fenstern drauf gesehen.
    Wie schön doch so ein deutschsprachiges Forum sein kann. 😀

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahren, 11 Monaten von GreySlater.
Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.